Wollen Sie Zertifikate, oder wollen Sie Effizienz?

Heutzutage, gerade  in Bezug auf das Projektmanagement verlangen Firmmen immer mehr nach einem Zertifikat herausgegeben von irgendeiner Art von Zertifizierungsstelle.

Ein Zertifikat ist wie die Theorieprüfung beim Führerschein.

Es dokumentiert das Sie eine Prüfung bestanden haben. Es heißt in keinster Art und Weise dass sie in der Lage sind etwas zu tun.

 

PRINCE2

das obige Wort bedeutet "Projects in Controlled Environments", deutsch ‚Projekte in kontrollierten Umgebungen‘
 Meine sofortige Frage ist:

„Finde den Fehler! „

Glaubt wirklich irgendjemand, dass es so etwas wie kontrollierte Arbeitsumgebungen gibt?

Ich weiß, ich mache mir einige Feinde wenn ich so etwas sage, aber nachdem ich schätzungsweise 500 verschiedene Firmen von innen gesehen habe, es können auch ein paar mehr oder weniger gewesen sein, kann ich Ihnen sagen dass es so etwas wie eine kontrollierte Arbeitsumgebung nicht gibt, von daher ein Zertifikat welches nun beschreibt wie man Projektmanagement in kontrollierten Umgebungen macht, einfach mehr als hinfällig ist.

Ich sage nicht, dass PRINCE wertlos ist!

Die Menschen lernen dort etwas, aber konrollierte Umgebung ist einfach lächerlich.
Die Methode selbst basiert auf Allgemeinwissen. 
Das das in der Zwischenzeit verloren gegangen is, ist leider shr schade.

Und die PR Abteilung und so.

Ich hör schon wieder die Marketing,  die PR Abteilung .... und Personaler rufen.

Aber bei uns ist das ganz anders.

Ja, ja, ja, ja, bei ihnen ist es genauso wie in allen anderen Unternehmen!

Jedes Mal, wenn mir ein jemand erklärt hat, was in seinem Unternehmen so Besonderes ist, konnte ich anschließend feststellen, dass das Gegenteil eher der Fall ist.

Nun zum Zertifikat Projektmanagement. (PM/PMI)

Ja auch so etwas gibt's hier und ganz ehrlich muss ich Ihnen sagen, dass meine Erfahrung mit den zertifizierten Personen nicht so ist, dass es diese gegenüber nicht zertifizierten Personen nun  besonders besser waren.

Es ist wie bei der Motorentechnik:

Hubraum, lässt sich nur durch mehr Hubraum ersetzen, ist der alte Spruch im Bereich der Motorentechnik.

Natürlich kann man auch kleine Motoren ausmerzen, aber es ist schon etwas anderes ob sie einen V8 5 l fahren und mit dem beschleunigen wollen oder ob die gleiche Leistung aus einem 2 l Turbo Motor kommt.

Das Problem am Beispiel PRINCE2

Einige Organisationen leiden unter „PINO“ (engl.: „Prince In Name Only“, dt.: „Prince nur dem Namen nach“)
Quelle

Es werden ganz tolle PR Aktionen getätigt, aber es wird nichts bis zum Ende durchgemacht.

Bei fast allen Methoden gibt es so ein PINO. 

Die Lösung: Stellen Sie NEIN Sager ein!

Die Vorrasngigste Eigenschaft eines Projektleiters ist die Neinsager Fähigkeit.
Er muss immer - auch zum Geschäftsführer Nein sagen können.

  • Geht das nicht schneller -- NEIN
  • Geht das nicht Billliger -- NEIN
  • Das Projekt ist viel zu Teuer, das muss mit 70% gehen -- "Okay, dann finden Sie jemanden - ich mache das nicht"
  • Können Sie das nicht hier entscheiden --  NEIN 
  • .....

Gutte Praktiker wissen was Sie tun müssen.

Erfahrung lässt sich nur durch Erfahrung ersetzen

Wenn ich in die Unternehmen schaue, was diese wirklich tun und was diese wirklich benötigen, so sind es am wenigsten die Zertifikate.
Die Unternehmen benötigen aber Pragmatiker die gewisse Ergebnisse erreichen.

In diesem Sinne: Wenn sie das nächste Mal versuchen jemanden einzustellen, achten Sie auf Praxiserfahrung!
Theorie ist toll, aber besser:

Einen der es Kann!