ISO 9001:2015

Die ISO 9001 ist mehr oder weniger die Schlüsselnorm weltweit.

Dass man solche Normen kaufen kann, habe ich selbst erlebt.
Wer auch immer die ISO 9001 einführt/einsetzt macht das oftmals nur, weil er dieses Zertifikat benötigt um weitere Aufträge zu erhalten.

Wer auch immer irgendeine Norm einsetzt sollte das gemäß folgenden Regeln machen

  • Benutzen Sie jegliche Norm.
  • Benutzen Sie jegliche Methode.
  • Benutzen Sie jegliches Werkzeug.
  • Benutzen Sie was auch immer.

 um besser zu werden.

Was heißt denn nun besser?

Besser wird in der heutigen Zeit fast ausschließlich in Bezug auf mehr Gewinn gesehen. Jegliche Finanzdaten werden mit Argusaugen seitens der Geschäftsführung überwacht und bedient um sicherzustellen, dass die Bilanzen gut aussehen. Die wirkliche Unternehmensbilanz, welche sich an den immateriellen Werten/den materiellen Werten orientiert, welche wirklich produziert werden ist oftmals in Vergessenheit geraten.

Das Ziel.

Um irgendetwas in irgendeine Richtung bewegen zu wollen/zu können benötigt man ein Ziel.
Das Ziel sollte offen und klar kommuniziert sein. (Die sogenannten versteckten Ziele sind oftmals ein KO Kriterium für die wirkliche Entwicklung der Firma.)

Wenn man das Ziel definiert hat, kann man auch klar die Abweichungen vom Ziel erkennen.
Und genau dort, sind die Punkte angebracht, welche dafür sorgen dass man einen Aktionsplan hat mit dem man etwas erstellt.

Wer jahrelang ISO 9001 gemacht hat, sieht die Begrenztheit, die aus dieser Norm erwächst.
Die entsprechende ISO 33071, macht das ganze leichter.

Sie bietet Ihnen die Möglichkeit sinnvoll Prozesse im Unternehmen einzuführen, natürlich mit dem gleichen Ziel einer erfolgreichen Firma.

Was wir für Sie tun können?

 Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der ISO 9001, von der Theorie bis hin zur Praxis, mit Checklisten, Vorlagen etc.

Und wenn sie wirklich mehr Gewinn aus der Anwendung von Qualitätsnormen in der Firma nehmen wollen, helfen wir Ihnen bei der Einführung der Enterprise SPICE®