Digitale Transformation - was ist das?

Was bewirkt eigentlich digitale Transformation?

Der digitale Reifegrad eines Unternehmens

...

Was ist das?

Digitale Transformation – was heißt das eigentlich?

  • Was bewirkt eigentlich digitale Transformation?
  • Erfolgreiche Modelle und Unternehmensbeispiele radikaler Digitalisierung (von airbnb bis zalando)
  • Digitalisierungs-Technologien (Big Data, Sensortechnik und Iot, Robots und Artificial Intelligence, 3D-Druck usw.)
  • Die Treiber Digitaler Transformation: Technologien, Mensch-Maschine-Schnittstellen, digitale Globalisierung
  • Wirkung Digitaler Transformation auf Ihr Business und das Ihrer Kunden

 

Was wollen Sie?

Der digitale Reifegrad eines Unternehmens

  • Die digitalen Statusbestimmung: Markt - Business - IT
  • Was kennzeichnet den Markt: Branchenstrukturen - Bedrohungsszenarien - branchentypische Geschäftsmodelle
  • Die Analyse der eigenen Unternehmenfähigkeit: Business Model Canvas - SWOT-Analyse - Potenziale und Bereitschaft/Offenheit der Veränderungsprozesse
  • Die IT im Business und ihre Optimierungspotenziale: IT Security - Big Data - IT Management - Skills und Ressourcen

 

Wie gehen Sie oder wir vor?

Innovation durch Digitale Geschäftsmodelle

  • Worin besteht eine digitale Strategie?
  • Typische Aufbaustrukturen digitaler Geschäftsmodelle
  • Entwickeln Digitaler Geschäftsmodelle (Transformation vorhandener, Verfolgen neuer Ansätze)
  • Methodenansätze zur Modellentwicklung (Business Model Canvas, Design Thinking, Lean Startup, Agiles Management)
  • Bewertung digitaler Geschäftsmodelle (Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit)

Change Management und die Transformation der Organisation

  • Wandel des Selbstverständnisses im Management - vom Manager zum Pfadfinder
  • Gründer im eigenen Unternehmen - agile Prozesse und Grenzüberschreitungen
  • Neue Prozess- und Organisationsmodelle: fließende Teambildung, mobile Office, digitale Teambildung und Coworking, Distributed Teams)
  • Agiles Projektmanagement und Netzwerkorganisation

"

Immer wieder taucht in der Unternehmensgeschichte ein unbekannter Wettbewerber aus dem Nichts auf und überholt binnen weniger Jahre die etablierten Marktführer, ohne sich dafür groß anstrengen zu müssen."

Peter F. Drucker Quelle SPIEGEL.DE

Zurück