Warum Sie gerade jetzt digitalisieren müssen

|   Toolchain | Entwicklungs Prozesse |Organisations Prozesse |Projektmanagement |Tool |

Auch wenn es wahrscheinlich noch gar nicht in Ihrem Kopf ist. Sie müssen sich jetzt Gedanken machen wie es weiter geht.

Doch nicht jetzt

oder gerade jetzt.
Der weiter unten genannte Artikel der Wirtschaftswoche kommt mit so schönen Aussagen wie:
Firmen, die in der Vergangenheit nicht in digitale Systeme und integrierte Prozesse investiert haben, die immer noch Excel-Tabellen hin und her schicken, werden noch größere Probleme bekommen. Sie können Szenarien schlechter planen und stehen heute immer fünf Zentimeter vor der Wand.“
Wenn Sie glauben, dass nur Sie betroffen sind und "die Großen" da besser vorbereitet sind, denken Sie falsch.
Viele kleine Firmen sind besser organisiert und besser in der Prozessintegration aufgestellt als die Großen.

Integrierte Prozesse - also Abläufe, welche automatisiert sind.
Kein Excel - keine Word Dokumente versenden oder Dateinamen mit Datum und Uhrzeit.

Alle Probleme die Sie haben werden sich nur noch weiter auftürmen, wenn Sie nicht digitalisieren.

Aber BEVOR Sie Digitalisieren

Wie sehen eigentlich Ihre Prozesse aus?

Ups.

In 90% der Fälle sind schlechte Prozesse die Ursache für Probleme.

Einfaches Beispiel.
Die Ergebnisse der Überprüfung finden keinen Eingang in die Produktentwicklung.
oder
Der Vertrag wurde schon mal unterzeichnet, obwohl schiftlich vorgebrachte Bedenken ein großes Risko aufzeigen.

Wenn Sie keine Prozessse haben ist es einfacher - man kann auf der Grünen Wiese beginnen.
Wenn Sie "eingefahrene" oder ständig ignorierte Prozesse haben - jetzt kommt die Arbeit

Ja aber...

es ist noch nicht fertig geschrieben

aber es ist in unseren Köpfen.

Die derzeitige Krise gibt uns die Möglichkeit nur vom Office aus zu arbeiten.

Da spart man sich viel Reisezeit und genau diese nutzen wir gerade um Ihnen ein gangbares Konzept aufzuschreiben, so dass Sie das auch ohne uns machen können.

Warum gerade wir?

Okay - mehrere Jahre in der Entwicklung, in der Qualität, in der Leitungsebene als Task Force Manager (Brandstellenlöscher mit Erfolgszwang) mit tiefen Systemkenntnissen in Mechanikentwicklung, Hardware, Software, Produktion.

Wir sind die Pragmatiker.

Zurück